Es gibt zahlreiche Möglichkeiten bei der  Dacheindeckung. Abhängig von der Art  und des Nutzungszwecks des jeweiligen  Gebäudes unterscheidet sich auch das  mehrheitlich zur Anwendung kommende  Material. Aber nicht nur das, ein starker  Unterschied der verwendeten Materialien ist auch in den verschiednen geographischen Gebieten  anzutreffen. Unterschiede bei der Dacheindeckung sind in erster Linie deutlich in Abhängigkeit der Gebäudeart  anzutreffen. Wohngebäude verfügen nach wie vor zum allergrößten Teil über eine Dacheindeckung  bestehend aus Ziegeln oder Dachsteinen.   Während früher fast ausschließlich Tonziegel als Dacheinkleidung benutzt wurden, ist seit der Mitte des  letzten Jahrhunderts ein deutlicher Vormarsch der Dachpfanne, also Dachsteinen aus Beton, zu  erkennen.   Dies hat in erster Linie mit den günstigeren Preisen zu tun und anbei den positiven Aspekt, dass bei der  Produktion von Dachpfannen für die Dacheindeckung erheblich weniger Energie verbraucht wird, was in  gegenwärtigen Zeiten zu unterstützen ist. Die meisten Hausbesitzer müssen  sich über kurz oder lang mit einer  neuen Dacheinkleidung  auseinandersetzen und dabei sind  natürlich die Dachziegel Kosten  ein wichtiges Thema.   Die Auswahl bei den Dachsteinen  und Dachziegelarten ist äußerst  umfangreich und auch an  Herstellern gibt es nicht gerade  wenige. Wo liegen also die Unterschiede  und was gibt es sonst noch zum  Thema zu sagen?  Dachziegel Kosten © edv-sicherheit24.de Wir beraten Sie gerne! Rufen Sie uns unverbindlich an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Dachdeckerbetrieb Phone: +49 (0)5121- 2 25 06 Lothar Krüger Fax: +49 (0)5121 - 4 25 48 Am Hafersiek 4 * 31139 Hildesheim mail: info @ krueger-bedachungen.de